Über uns

Zum Zeitpunkt der Abreise waren wir 44 und 45 Jahre alt. Wir haben beide unsere Jobs gekündigt um eine Weltreise mit dem eigenen Fahrzeug zu machen.

 

Warum macht man so etwas? Weil wir es schon immer machen wollten. Einmal ohne Zeitdruck (und Blackberry) losfahren und möglichst viel von der Welt sehen. Die Möglichkeit haben zu verweilen, wenn einem danach ist. Auch Stätten abseits der ausgetretenen Touristenpfade besuchen. Berg- und Trekkingtouren machen, wenn es sich ergibt. Sich intensiv auf andere Kulturen einlassen und nicht nur an der Oberfläche kratzen. All dies geht nur wenn man genug Zeit hat.

 

Ist so eine Entscheidung nicht unvernünftig? Warum nicht warten bis zum Renteneintrittsalter oder bis zum Erreichen der finanziellen Unabhängigkeit? Weil wir jetzt noch fit sind und nicht wissen was in gut 20 Jahren sein wird.

 

So jetzt bleibt uns nur Euch viel Spaß (hoffentlich) bei der Lektüre zu wünschen.

 

Karin & Ralph